Die Goldscheiben sind die neusten GOLDBILDER von Michelle Sachs.
Eine runde Grundfläche aus Schichtholz, so oft und in der Art grundiert, dass eine kraterförmige Landschaft entsteht. Diese wird belegt mit Blattgold und anderen Blattmetallen wie Mondgold.
Ganz ohne Raster, sondern mit verschieden großen Goldblättern frei während des Entstehens komponiert.
Der Kreis steht für Zentrierung, Harmonie und Vollkommenheit.
Im Dunkeln, mit ein wenig Lichteinfall, kommt der Zauber der Strahlkraft von Gold am besten zur Geltung.
Durchmesser: 90 cm