„Schichtarbeit“

Veredelte Leinwand belegt mit Schlagmetall und Blattsilber in der Technik der Ölvergoldung. Vorher mehrlagig grundiert u. a. mit Kreidegrund. Die unedlen Metalle künstlich oxidiert, so dass sie sich verfärben und lasiert mit Leinölfarbe.

Es entsteht eine abstrakte Landschaft, die sich immer wieder anders zeigt je nach Perspektive und Lichteinfall.

100 x 100 x 2 cm

2016

Zurück
„Schichtarbeit“